Delegiertenwahl 2021

Am 20. Februar 2021 wurden im Kolpinghaus in Neuburg im Rahmen einer besonderen Jahreshauptversammlung die Delegierten/Ersatzdelegierten zur Kreisvertreterversammlung für die Bundestagswahl gewählt. Besonders deshalb, da aufgrund der Pandemie nur die Delegiertenwahl durchgeführt wurde und die sonst üblichen Punkte einer Jahreshauptversammlung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurden.

Als Delegierte wurden gewählt: Alexander Höger, Michael Böhm, Dr. Sebastian Zitzmann, Margit Kugler, Carmen Schneider, Lorenz Preschl und Sebastian Gieß

Als Ersatzdelegierte wurden gewählt: Peter Specht, Regina Spett, Alexander Brot, Paul Bauch, Petra Hagenloch und Markus Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.